MAX RICHTER: VIVALDI RECOMPOSED

MAX RICHTER: VIVALDI RECOMPOSED

Interpreten: DANIEL HOPE + ZÜRCHER KAMMERORCHESTER

Datum: Samstag, 24. August 2019
Ort: Zitadelle, Berlin ( Am Juliusturm 64 · 13599 Berlin)
Einlass: 17:30
Beginn: 19:00

Tickets
Website Am Event teilnehmen

Ganz gleich ob Kenner oder Laie, jung oder alt: „Die vier Jahreszeiten“ kennt jeder. Antonio Vivaldis Komposition ist allgegenwärtig und seit nunmehr fast 300 Jahren Teil unseres kulturellen Daseins und täglichen Lebens. Egal ob Konzerthaus, Kinosaal, Kaufhaus oder Klingelton – die majestätischen Melodien dieser vier Violinkonzerte sind an jedem Ort und in jeder Form von unvergleichlich mitreißender Pracht.

Der international bekannte Komponist Max Richter hat sich diesem Meisterwerk von 1725 mit »Vivaldi ReComposed« respektvoll, aber auf seine ihm ganz besondere Weise genähert. Selbstredend niemals dieses Heiligtum der Musikgeschichte verfälschend, aber doch stets zeitgemäß und neuartig im Richter’schen Stil gab er dem Original ein neues, strahlendes Gesicht im Hier und Jetzt. Ein völlig neues Hörerlebnis, das weltweit überzeugt hat – nicht nur erfahrene Klassik-Hörer, sondern auch einen der größten Geiger unserer Zeit: Daniel Hope.

Dieser hat sich der Herausforderung nun angenommen, um dem Original-Vivaldi in der Richter-Interpretation noch eine weitere Dimension zu schenken: seine eigene, ganz persönliche Spielfreude und Virtuosität. Ergebnis ist: „Die vier Jahreszeiten“ 3.0, live und als ein einzigartiges Konzerterlebnis. Für Kenner und Laien, jung und alt – zu jeder Zeit überwältigend!