DINAH JANE

DINAH JANE

Datum: Freitag, 15. Mai 2020
Ort: Metropol · Berlin ( Nollendorfplatz 5 · 10777 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
World Tour
Website Am Event teilnehmen

Sechs Jahre lang war Dinah Jane Teil der überaus erfolgreichen Girlgroup Fifth Harmony. Nun beweist die 22-jährige Kalifornierin, dass sie es auch ganz alleine schafft ein großes Publikum zu begeistern. Mit Songs wie „Bottled Up“ oder „Heard It All Before” wird sie bei ihrer exklusiven Clubshow am 15.05. im Berliner Metropol für Begeisterung sorgen.

Die Familiengeschichte von Dinah Jane ist alle andere als gewöhnlich. Geboren in Santa Ana, Kalifornien wächst sie mit sechs Geschwistern und insgesamt 23 Personen in einem Vier-Schlafzimmer-Apartment auf. Ihre Herkunft ist polynesisch, dänisch und fidji. Ihre Eltern sind Mormonen, ihre Mutter begeisterte Kirchensängerin. Gesungen wird eigentlich immer. Egal ob Geschwister, Cousins, Onkel oder Tanten, sie alle beteiligen sich unter Anleitung von Dinahs Mutter im Chor. Stets dabei ist ein Songbuch von Whitney Houston, das in der jungen Musikerin bis heute tiefste Kindheitserinnerungen weckt. Dinah ist sieben als sie das erste Mal öffentlich auftritt und die Nationalhymne performt. Spätestens da wird klar, dass es für sie keinen anderen Weg als den ins Showbusiness gibt.

Noch vor ihrem Abschluss auf der Orange County School of the Arts veröffentlicht sie 2011 im Alter von nur 14 Jahren „Dancing Like a White Girl“. Ein Jahr später wird sie durch die Teilnahme an der Castingshow „The X-Factor“ Teil der bald darauf unglaublich erfolgreichen Girlgroup Fifth Harmony. Nachdem die fünf Mädels die Sendung als Dritte beenden, unterschreiben sie einen Plattenvertrag bei Epic Records releasen drei Alben, jede Menge Singles, gehen auf Tour und gewinnen zahlreiche nationale und internationale Awards, goldene und Platinschallplatten.

2018 soll jedoch Schluss sein mit der gemeinsamen Zeit und Dinah Jane entscheidet sich für eine Solokarriere. Angetrieben von ihren musikalischen Vorbildern Patti LaBelle, Beyoncé, Leona Lewis und Mariah Carry hatte sie sich zuvor schon mit verschiedenen Künstlern an Features probiert – darunter Daddy Yankee, French Montana und sogar Leona Lewis für ein Weihnachtsmedley.

2018 wird dann Dinahs erster Solo-Plattenvertrag bei L.A. Reids „Hitco“ verkündet und ihre erste Single erscheint kurz danach. Auf dem Song „Bottled Up“ sind ihr guter Freund Ty Dolla $ign sowie Marc E. Bassy als Gäste zu hören. Ihre künstlerische Entwicklungen geht weg vom reinen Pop hin zu mehr R&B und Hip Hop, ihre soulige und kraftvolle Stimme ist dafür wie gemacht. 2019 folgte die Debut-EP „Dinah Jane 1“ sowie die Singles „Heard It All Before“ und „SZNS“.

Nun warten natürlich alle ungeduldig auf das Debütalbum und Dinah wird ihre Fans auch sicher nicht enttäuschen – Wann es jedoch soweit ist, wissen wir nicht. Was wir aber genau wissen, ist, wann man Dinah Jane live in Deutschland zu Gesicht bekommt. Bei ihrem exklusiven Clubkonzert am 15.05. im Metropol, Berlin wird sie mit atemberaubenden Gesangs- und Tanzeinlagen das altehrwürdige Gemäuer zum Zittern bringen.