Achtung: Ausverkauft!
Eddie Vedder

Eddie Vedder

+ Special Guest: Glen Hansard

Datum: Donnerstag, 01. Juni 2017
Ort: Zitadelle, Berlin ( Am Juliusturm 64 · 13599 Berlin)
Einlass: 17:30
Beginn: 18:45

Tickets
Website Am Event teilnehmen

Eddie Vedder hat für den Frühsommer 2017 eine Reihe von Konzerten in Europa angekündigt. Das einzige Deutschlandkonzert der Tour wird er in der Zitadelle in Berlin spielen.
Als „Special Guest“ wird Glen Hansard den Abend eröffnen.

Die Solo-Konzerte des Pearl Jam-Frontmanns geben seinen Fans die Möglichkeit sich auf einer ungewohnt persönlicheren Ebene mit seinen Songs, Stimme und Geschichten auseinanderzusetzen. Bei vergangenen Solo-Auftritten durchmischte er sein Programm gekonnt mit neuen Interpretationen von Pearl-Jam-Classics („Better Man“, „Just Breathe“ etc.), Coverversionen der Werke seiner musikalischen Vorbilder und Ausflügen in seine Solowerke. Diese Konzerte bieten also nicht nur die Gelegenheit einem der größten Sänger und Songwriter der jüngeren Rockgeschichte in vergleichsweise intimer Atmosphäre zu lauschen, sondern auch die einzigartige Möglichkeit einen Einblick darin zu gewinnen was eine Musiklegende wie Eddie Vedder inspiriert und antreibt.

Eddie Vedder ist seit 1990 Frontmann bei Pearl Jam. 2007 veröffentlichte er mit dem Soundtrack zum Film Into the Wild sein Solo-Debüt und gewann für den Song „Guaranteed“ einen Golden Globe. Vedders zweites Solo-Album, Ukulele Songs, erhielt 2012 eine Grammy-Nominierung für „Best Folk Album“. Am 7. April 2017 wird Vedder als Mitglied von Pearl Jam in die Rock and Roll Hall of Fame aufgenommen.