Flight Brigade & Rews

Flight Brigade & Rews

Datum: Mittwoch, 10. Mai 2017
Ort: Auster-Club, Berlin ( Pücklerstraße 34 · 10997 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Where Eagles Dare - Tour 2017
Website Am Event teilnehmen

Flight Brigade ist mehr als eine Band, Flight Brigade ist eine siebenköpfige Familie. Und das kann man sogar wortwörtlich nehmen: Sänger Ollie und Keyboarderin & Sängerin Miriam sind verheiratet, Violinistin Dorry wiederum ist die Schwester von Miriam, dessen Eltern beste Freunde waren und lange Zeit in einer Hippiekommune in Hampshire lebten. Die anderen vier Bandmitglieder sind ebenfalls seit ihrer Kindheit befreundet und wuchsen ganz in der Nähe auf – wahrscheinlich macht genau das ihre Musik so besonders und einzigartig.

Jedes Lied erzählt eine epische Geschichte, für das jedes Mitglied von wesentlicher, persönlicher Bedeutung ist. Und diese spezielle Verbindung ist auch auf der Bühne sehr gut zu erkennen. “Unsere Beziehung ist der Antrieb für alles”, erklärt Frontman Ollie Baines. “Man kann es sehen, hören und in unseren Songs fühlen. Durch die Einflüsse eines jeden einzelnen, sowie deren Spannung untereinander, entsteht unser Sound. Wenn wir nur ein Mitglied weniger wären, würden wir eine ganz andere Band sein.” Durch den Einsatz eines Orchesters, hymnischer Gitarrenklänge und dem eindrucksvollen Mix aus männlichen und weiblichen Stimmen drängen sich Vergleiche mit Bands wie Arcade Fire und Of Monsters and Men geradezu auf.

Ihr musikalischer Werdegang begann 2013 mit einer großen Tour durch ganz England, auf der sie in jeder Stadt lokale Bands einluden, mit ihnen zu spielen. „Wir haben einfach Bands online gefunden, die wir großartig fanden und haben sie kontaktiert”, erklärt Miriam. „Zu der Zeit haben wir in London gewohnt, also haben wir für die Bands einen Gig bei uns organisiert und sie haben dasselbe für uns in ihrer Stadt getan. Das war echt harte Arbeit, aber so hatten wir die Möglichkeit, wirklich überall zu spielen.” Unentwegt haben sie sich weiterhin durch die Lande gespielt, bis sie 2015 als “Best Unsigned Band” der äußerst renommierten Showcasemesse The Great Escape in Brighton betitelt wurden und so die Möglichkeit bekamen, den Sommer über gleich auf 16 Festivals zu spielen, unter anderem auf dem Glastonbury und dem Bestival. Im November 2015 folgte ihre erste EP “Stealing Fire”, welche bei britischen Sendern wie Radio X, BBC und 6 Music große Wellen schlug. Nach Deutschland haben sie sich erstmals mit der Veröffentlichung ihres Debütalbums „Our Friends Our Enemies“ (VÖ am 14.10.16) gewagt.

Als Support für die finnische Alternative Rock-Kombo Poets of the Fall spielten sie daraufhin in nahezu allen größeren deutschen Städten in ausverkauften Clubs und begeisterten auf ganzer Linie. Selbst der ehemalige Bayern München-Fußballer Mehmet Scholl ist auf die Band aufmerksam geworden und hat sie im Rahmen seiner Radio-Sendung „Mehmets Schollplatten“ auf Bayern 2 besprochen. Mit diesem grandiosen Album im Gepäck spielen Flight Brigade hierzulande nun erstmals eigene Shows in Hamburg, Berlin & Köln. Mit dabei ist mit REWS ein unverschämt rockiges Duo bestehend aus Gitarristin & Sängerin Shauna Tohill und Drummerin Collette Williams, die in UK mit ihrer aktuellen Single „Miss You In The Dark“ beachtliche Radio-Erfolge verzeichnen können – in allen 38 BBC Introducing-Shows des Landes wurden sie rauf- und runtergespielt und schicken sich an, jetzt auch erstmals in Deutschland zu rocken.