Jimmy Eat World

Jimmy Eat World

+ Razz

Datum: Mittwoch, 28. Juni 2017
Ort: Huxleys Neue Welt, Berlin ( Hasenheide 108-114 · 10967 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Website Am Event teilnehmen

Wer hätte gedacht, dass Jimmy Eat World, eine der prägendsten Bands des Alternative Rock Genres, einst als Metallica-Coverband an ihrer High School angefangen haben. Doch genau das war der Ursprung von Jimmy Eat World, bestehend aus den Freunden Jim Adkins, Rick Burch, Tom Linton und Zach Lind.

Nachdem ein Talent Scout die Band auf einem Benefiz-Konzert entdeckte, erreichten Jimmy Eat World innerhalb kürzester Zeit unter einem Major Label einen großen Bekanntheitsgrad innerhalb der USA. Da das Label jedoch nicht bereit war, Jimmy Eat World auch außerhalb der USA zu vermarkten, trennte sich die Band kurzerhand von dem Label und organisierten auf eigene Faust eine Tour durch Europa. Der Erfolg ließ nicht lange auf sich warten, Jimmy Eat World starteten auch jenseits des Atlantiks direkt durch.

Innerhalb ihres Bandbestehens haben die vier Musiker aus Arizona inzwischen neun Longplayer veröffentlicht und Charterfolge mit Singles wie ‚Lucky Denver Mind’, ‚Bleed American/Salt Sweat Sugar’, ‚Pain’, ‚Big Casino’ oder ‚Always Be’ erzielt. Jimmy Eat World gehören damit als fester Bestandteil zur Elite der Rockgeschichte und sind von keinem etablierten Rock-Festivals mehr wegzudenken.

Seit 1994 sind Jimmy Eat World pausenlos unterwegs, um auf der ganzen Welt vor ihren Fans zu spielen. Ihr achtes Album ‚Damage’ erschien 2013. Jetzt dürfen sich die Anhänger der Band auf neue Musik freuen. „Get Right“ ist der neue Song, den die Band vor Kurzem veröffentlicht hat und den es ab sofort als Free Download auf jimmyeatworld.com gibt. Doch damit nicht genug: Jimmy Eat World arbeiten derzeit an einem neuen Album! Perfekte Vorraussetzungen für einen unvergesslichen Abend mit Jimmy Eat World am 28.06.2017 im Huxleys.