Achtung: Verschoben vom 15.10.20 auf den 22.03.22
JP SAXE Photocredit: Matt Barnes

JP SAXE

LUZ

Datum: Dienstag, 22. März 2022
Ort: Bi Nuu · Berlin ( Im Schlesischen Tor · 10997 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
THE FEELINGS ARE STUPID ’22 TOUR
Website Am Event teilnehmen

Die ursprünglich abgesagte Show von JP Saxe wird doch nachgeholt. Sie wird vom 15.10.20 auf den 22.03.22 verschoben. Außerdem wird sie vom Badehaus ins Bi Nuu verlegt.

Bereits im VVK erworbene Tickets behalten ihre Gültigkeit. Hier das offizielle Statement des Künstlers: I’ve been waiting for today for decades, and now we’re just waiting till March 2022 for a show!! an actual show!! the feelings are stupid tour!! see you at Bi Nuu soon. tickets on sale 21.05.2021 at 10:00am.

//

JP Saxe hat eine Stimme, die einen sofort in ihren Bann zieht. Der aus Toronto stammende Schreiber und Sänger versteht es mit seinen umgarnenden Melodien und dringlichen Worten traumhafte Welten zu erschaffen, die permanent für Gänsehaut sorgen. Am 22.03. kommt JP Saxe  nach Deutschland. Im Bi Nuu in Berlin wird er für seine Fans das Innerste nach außen kehren und für unvergessliche Abende sorgen.

In jedem seiner Songs schafft es JP Saxe sich so sehr in die kleinen Momente zu vertiefen, dass er damit große Emotionen auslöst. Bereits in seiner Debutsingle „Changed“ zeigt er seine verletzliche Seite. Umgarnt von flirrenden Beats und glitzernden Pianoklängen kanalisiert seine einzigartige Stimme gleichzeitig Wut und Zuneigung und auch die Lyrics sind zum Verzweifeln schön. Der mittlerweile in LA lebende Kanadier formt seinen R&B-inspirierten Sound mit unvergleichlicher musikalischer Eleganz und erstaunlicher Innovationskraft.

Auch seine aktuelle EP wird diesem Anspruch gerecht. „Hold It Together“ ist gleichzeitig trotzig und sorgfältig komponiert. Egal, ob es um kaum auszuhaltende Verzweiflung geht wie in „Screaming to Myself“ oder sich komplett der Sehnsucht hinzugeben wie in der Single „The Few Things“, die gemeinsam mit Charlotte Lawrence erscheint – mit jedem Song zeigt sich JP offen und verletzlich, ungeschönt und ehrlich. Auf der EP befindet sich auch das Stück, das Saxe so richtig ins Licht einer größeren Öffentlichkeit rückt. Zusammen mit der zauberhaften Julia Michaels wird „If the World Was Ending“ zu einem internationalen Hit. Etwa 200 Millionen Streams auf allen Plattformen sprechen für sich.

Wenn JP Saxe auf der Bühne steht, vergisst man diese Zahlen jedoch sehr schnell, denn es geht viel tiefer als alles Zählbare. Zum Glück kommt der sympathische Kanadier nun endlich nach Deutschland. Im Bi Nuu in Berlin wird er am 22.03.22 seine ganze Magie mit auf die Bühne bringen.