NIGHT MOVES

NIGHT MOVES

Support: Wovoka Gentle

Datum: Montag, 28. Oktober 2019
Ort: Maze · Berlin ( Mehringdamm 61 · 10961 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Website
Am Event teilnehmen
präsentiert von:

Die amerikanische Band NIGHT MOVES aus Minneapolis machte erstmals 2009 mit ihrem Debütalbum „Colored Emotions“ auf sich aufmerksam. Hinter dem Songwriting der Band stecken die beiden Freunde John Pelant und Micky Alfano. Sie lernten sich damals in der Highschool kennen, und teilten dieselbe Leidenschaft zur Musik.

Ihr zweites Album „Pennied Days“ erschien im April 2016 via Domino Records in einem neuinterpretierten Gewand aus psychedelischem Pop, das von Kritikern als ein großartiger Triumph der Band beschrieben wird. Eigentlich wollten sich Pelant und Alfano gar nicht so lange Zeit lassen für ihr zweites Album, in dem es vor allem um Selbstfindung und Zukunftsangst geht. Doch nach Tourneen mit Father John Misty, Lord Huron, Django Django, und Poliça entfernten sich Night Moves von ihrem zurückgelehnten Folksound und entdeckten eine Welt voller melancholischem Pop, der gemeinsam mit den Textinhalten an manchen Stellen bewusst kitschig klingt.

„Can You Really Find Me” heißt das neuste Album der Jungs, welches im Juni 2019 ganz Frisch und ebenfalls über Domino Records, veröffentlicht wird. Eins kann man mit Sicherheit sagen: Die Jungs sind erwachsen geworden und somit auch ihre Musik. Nachdem sie sich die letzten Jahre voll und ganz auf „Can You Really Find Me” konzentriert haben, stießen sie hierbei in neue Dimensionen hervor. Die Klangfarbe der Songs ist immer noch genauso lieblich – allerdings smarter, bewegender und die perfekte Musik für den Sommer von der man sich einfach selbst überzeugen muss… am besten gleich live! Gelegenheit dazu gibt es im kommenden Oktober, denn NIGHT MOVES statten uns mal wieder einen kleinen Besuch ab.