Achtung: Abgesagt!
Rachel Foxx Photo: Kiran Gidda

Rachel Foxx

Datum: Dienstag, 20. November 2018
Ort: Musik & Frieden, Berlin ( Falckensteinstrasse 48 · 10997 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Website Am Event teilnehmen

Auf Grund von produktionstechnischen Gründen muss die Show von Rachel Foxx in Berlin leider abgesagt werden. Bereits gekaufte Tickets können an den bekannten Vorverkaufsstellen wieder zurückgegeben werden. Wir bitten um Verständnis und entschuldigen uns für die Unannehmlichkeiten.

Ganz minimalistisch und ohne großes Brimborium gewann die 23-Jährige ihre erste Fanbase, indem sie kurze, eingängige aber auch düstere Veröffentlichungen auf Soundcloud präsentierte. Mittlerweile macht sich der Zuspruch auch auf anderen Plattformen bemerkbar: Über eine Millionen Plays kann RACHEL FOXX bereits auf Spotify und Apple Music verzeichnen.

Inspiriert von Musiklegenden wie Erykah Badu, Jill Scott, Jon B, Donnell Jones, Floetry und Toni Braxton, vermischt die Sängerin Altbewährtes mit neuen Ansätzen. 2015 veröffentlichte sie ihre erste EP mit dem Titel „Rachel Foxx the EP“ und wurde seitdem von verschiedenen Magazinen und Blogs wie „Complex“ oder „The Fader“ gefeatured, sodass sie das Internet im Sturm eroberte. Das Nylon Magazin beschreibt ihren Sound als „wenn Toni Braxton und Aaliyah 2018 ein Baby bekommen hätten“ und auch das Revolt Magazin verspricht, dass sie „eine melodiöse Atmosphäre ausstrahlt, die ansteckend genug ist, um deine Seele zu fesseln“. Darüber hinaus hat sie die Aufmerksamkeit von Legenden wie Elton John, Diplo und Snoop Dogg auf sich gezogen, die über Twitter die wunderschöne Stimme der Sängerin kommentierten. Im November wird sie ein einzigartiges Konzert in Berlin spielen, um sich dem deutschen Publikum zu präsentieren und den Soul in die Hauptstadt zu bringen.