Achtung: Verschoben vom 31.03.20 auf den 02.11.20! Tickets behalten ihre Gültigkeit.
The Academic

The Academic

Datum: Montag, 02. November 2020
Ort: Privatclub · Berlin ( Skalitzer Straße 85 · 10997 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Website Am Event teilnehmen

Das Konzert wird aufgrund der aktuellen Situation vom 31.03.20 auf den 02.11.20 verschoben! Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Offizielles Statement der Band:

“Hi everybody,
Just a quick update regarding our upcoming UK and European Tour in March and April. Given the nature of the COVID-19 spread we are going to have to postpone our upcoming UK and European Tour. We are devasted but the health and wellbeing of everybody means so much more and it is the right thing to do. We are currently looking at rearranging dates for all shows affected and will hopefully have more info very soon.
Be safe and be kind and we will see you all soon TA x”

//

The Academic sind auf dem Weg. Irlands poppigster IndieExport macht sich mit neuen Stücken auf Tour, um mit diesen Hookgesättigten Tracks unsere Herzen zuerobern. Im Juni erschien „Superlike“, ein zündendes Liebeslied und im September folgte mit dem leicht verhallten „Aftertaste“ ein zweiter Vorgeschmack auf hoffentlich mehr. Sänger und Gitarrist Craig Fitzgerald, Schlagzeuger Dean Gavin und die Brüder Matthew und Stephen Murtagh an Gitarre und Bass haben einmal mehr das richtige Rezept gefunden, ihre Lieder mit großer Geste zu präsentieren. Das Quartett kennt sich schon aus früher Jugend und ist zusammen in der Kleinstadt Mullingar, Grafschaft Westmeath, in den irischen Midlands aufgewachsen. Also ziemlich genau da, wo einem nichts bleibt außer selbst Musik zu machen, wenn man etwas Aufregendes erleben will. Und so träumten sich die vier Jungs mit ihren Songs in eine strahlendere Zukunft. Wobei sie eigentlich nichts gegen das ländliche Irland haben. Es ist schließlich ihre Heimat. Aber die große Welt da draußen erobert man eben nicht in Gummistiefeln, sondern viel eher mit bestechend schöner Musik. Nach einigen Auftritten und ersten Singles erschien im Januar 2018 das Debütalbum „Tales From The Backseat“, auf dem sie all diese Perlen bündelten und noch ein paar neu geschriebene Tracks dazu packten. Dieser poppige Rock, der an die Twenty One Pilots, Circa Waves oder auch The Kooks mahnte, ist unglaublich catchy, steckte aber noch voll adoleszenter Lyrics. Jetzt, ein paar Jährchen älter und reifer, ist die Band textlich wie musikalisch gewachsen und überrascht mit cooler Ernsthaftigkeit und schärferen Produktionen, ohne an jugendlicher Lockerheit zu verlieren. The Academic, das darf man getrost konstatieren, sind gewachsen und noch besser geworden. Im Frühjahr kommen sie mit ihren neuen Songs zu uns auf Tour.