Achtung: Abgesagt!
Achtung: Vom 29.05.21 (ursprünglich 08.08.20) auf den 22.01.22 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Thrash Fest Berlin

Thrash Fest Berlin

Datum: Samstag, 22. Januar 2022
Ort: Huxleys Neue Welt · Berlin ( Hasenheide 108-114 · 10967 Berlin)
Einlass: 15:00
Beginn: 16:00

Tickets
Am Event teilnehmen

Aufgrund der anhaltenden Situation um Covid 19 und den daraus resultierenden, weltweiten Auswirkungen kann das Festival-Billing in dieser Form im Januar 2022 nicht zusammenkommen. Auch ein gleichwertiger Ersatz steht nicht zur Verfügung.

Wir bedauern es sehr, aber das Festival kann daher leider nicht stattfinden und muss ersatzlos abgesagt werden.

Tickets können zurückgegeben werden, wo sie gekauft wurden.

//

Das Konzert wird vom 29.05.21 (ursprünglich 08.08.20) auf den 22.01.22 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

//

Line Up:
Sodom
Legion of the Damned
Tankard
Heathen
Suicidal Angels
A.O.K.
Reactory
Abandoned

 

Zum ersten Mal findet in Berlin das „THRASH FEST BERLIN“ statt.

Im altehrwürdigen Huxley´s Neue Welt in der Neuköllner Hasenheide können sich die Freunde des Thrash-Metal auf etwas Besonderes freuen: neben dem ganztägig geöffneten neuen und großen Außenbereich des Huxley´s können die Gäste des Festivals bei Wiedereinlass das Huxley´s jederzeit verlassen und wieder betreten.

Neben dem Headliner „SODOM“ der seit langer Zeit wieder einmal Berlin einen Besuch abstatten wird, kommen die Holländer „Legion of the Damned“, die Kult-Band „TANKARD“, die US-Boys von „Heathen“, die fantastischen „Suicide Angels“ aus Griechenland und – erstmalig seit vielen Jahren – als Re-Union die völlig verstörten A.O.K aus Frankfurt. „Reactory“ aus Berlin und „ABANDONED“ werden das Festival eröffnen.

Die Karten für das THRASH FEST BERLIN sind begrenzt.