Watch Out Stampede + Anchors & Hearts © Lars Wieters

Watch Out Stampede + Anchors & Hearts

Datum: Freitag, 10. November 2017
Ort: Badehaus, Berlin ( Revaler Strasse 99 · 10245 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 19:30

Tickets
Sons of the north Tour
Website
Am Event teilnehmen
präsentiert von:

Seit 2011 sind WATCH OUT STAMPEDE auf den Bühnen der Republik unterwegs und bringen ihre Heimatstadt Bremen auf die Post-Hardcore-Landkarte. Knallende Breakdowns und wütende Shouts treffen auf poppiges Songwriting und glasklare Refrains – Live bedeutet das nichts anderes als literweise Schweiß auf der Bühne und Bewegung in jedem Bein und jedem Nacken.
Die Truppe um die beiden Frontmänner Andreas Hildebrandt (Shouts) und Dennis Landt (Clear Vocals, Gitarre), ergänzt von Bassist Stefan Poggensee, Gitarrist David Werner und Drummer Tolga Özer, erspielt sich mit ihren energiegeladenen Shows eine unaufhaltsam wachsenden Fanbase. Im Gründungsjahr veröffentlichte die Band in Eigenregie ihre erste EP, bevor sie 2013 mit ihrem Cover des Kesha-Hits „Die Young“ auch überregional einige Aufmerksamkeit erregte. 2014 Dann das Signing bei dem Bielefelder Label Noizgate Records und der Release der ersten LP „Reacher“.

2015 nahmen sie sich noch den Hit „Outside“ mit Ellie Goulding vor, bevor sie mit ihrem neuen Album „Tides“ an die Öffentlichkeit traten. 2016 dann der vorläufige Höhepunkt mit dem Auftritt im Bullhead-City-Circus-Zelt auf dem legendären Wacken Open Air, während hinter den Kulissen schon fleißig am Nachfolger zu „Tides“ gearbeitet wurde…! SVTVNIC (2017) Rund anderthalb Jahre nach TIDES ist die Welt um uns herum nicht weniger stürmisch geworden, im Gegenteil: Die Wellen aus Angst und Hass, die WATCH OUT STAMPEDE auf ihrem letzten Album in die Dunkelheit gerissen haben, sind nun Mauern aus Ignoranz und Egoismus. Über ein halbes Jahr lang nahm die Band sich Zeit, um neben ihren Shows an dem neuen Material zu feilen und gezielt auf das dritte Album in der Bandgeschichte hinzuarbeiten.
Die beiden Sänger gingen wieder mit offenen Augen durch die Welt und befassen sich auf SVTVNIC mit dem Wahnsinn, der einem tagtäglich aus bunten Bildschirmen entgegenschlägt. „Bei uns wird man aber nach wie vor keinen erhobenen Zeigefinger finden – wir nähern uns unseren Themen wie immer mit einer gesunden Mischung aus Spaß, Ernst und Unsinn“.