Achtung: Ausverkauft!
Achtung: Vom 28.03.20 auf den 08.03.21 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!
AVRIL LAVIGNE Photocredit: David Needleman

AVRIL LAVIGNE

Datum: Montag, 08. März 2021
Ort: Columbiahalle · Berlin ( Columbiadamm 13-21 · 10965 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
WORLD TOUR 2021
Website Am Event teilnehmen
präsentiert von:

Das Konzert wurde vom 28.03.20 auf den 08.03.21 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Avril wendet sich mit einer von Herzen kommenden Nachricht an ihre Fans:

„Wie ihr alle wisst, verhängen die Regierungen in ganz Europa aufgrund der anhaltenden Verbreitung des Coronavirus weiterhin Verbote von öffentlichen Veranstaltungen. Diese Einschränkungen verhindern, dass ich wie geplant mit der ‚Head Above Water Tour‘ nach Europa und Großbritannien kommen kann. Ich hatte mich sehr lange auf diese Tour sowie die Möglichkeit, meine großartigen, treuen Fans wiederzusehen, gefreut. Mein Hauptanliegen ist jedoch eure Gesundheit und Sicherheit, sodass ich zu gegebener Zeit zurückkehren kann, um bei meinen Shows ohne Sorge gemeinsam mit euch abzurocken. Alles Liebe
//

 

Mit Avril Lavigne kehrt einer der größten Popstars und Idole des 21. Jahrhunderts zurück auf die Bühne. Mit ihrem aktuellen Album „Head Above Water“, welches im Februar 2019 sein Release feierte, kommt die Kanadierin auf ihrer Welttournee im März 2021 nach Deutschland.

Avril Lavigne ist 18 Jahre alt als sie 2002 mit ihrem Debütalbum „Let Go“ über Nacht zum Weltstar wird. Das Album braucht keine sechs Monate, um vierfach Platin zu erreichen. Alle Singleauskopplungen – „Complicated“, „Sk8er Boi“, „I’m With You“ – werden internationale Hits und prägen eine ganze Generation. Mit „Head Above Water“ erschien im Februar 2019 ihr sechstes Studioalbum und markiert die vorläufige Spitze einer Ausnahmekarriere: Dazu zählen unglaubliche 73 Gold-, 174 Platin- und 6 Diamant-Auszeichnungen, 8 Grammy-Nominierungen, AMA-Awards, Bravo-Ottos, Echos und eigentlich jeder andere Preis, den man sich vorstellen kann.

Ganz unabhängig von den großen Zahlen ist es ihre persönliche Geschichte, die im neuen Werk beeindruckt: In „Head Above Water“ verarbeitet Avril eine schwere Borreliose-Erkrankung, die sie zwei Jahre ans Bett fesselte. Weshalb die Künstlerin 2€ von jedem Ticketkauf in die The Avril Lavigne Foundation fließen lässt, die sich u.a. auch um Menschen mit Lyme-Borreliose kümmert.

Nachdem Avril Lavigne in diesem Jahr bereits in Nordamerika mit ihrem aktuellen Album auf Tour war, geht die „HEAD ABOVE WATER WORLD TOUR 2020“ nächstes Jahr in die zweite Runde:
„Wir hatten eine großartige Zeit auf der Tour durch die USA! Ich kann es kaum fassen, wie schnell die Zeit verging. Jeden Abend in die Gesichter meiner Fans zu sehen und ihre Energie zu spüren, war genau das, was ich nach dieser Zeit gebraucht habe. Ich habe es wirklich sehr vermisst auf der Bühne zu stehen. Gemeinsam mit dem Publikum zu singen bringt mir so viel Glück. Deshalb freue ich mich umso mehr, verkünden zu können, dass die Tour nächstes Jahr in Europa, Japan, China und Südostasien weiter geht.“