Enter Shikari

Enter Shikari

+ Special Guest: MODESTEP

Datum: Donnerstag, 24. März 2016
Ort: Huxleys Neue Welt · Berlin ( Hasenheide 108-114 · 10967 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

VVK: ab 30,00€ (zzgl. Gebühr)

Tickets
The Mindsweep Tour. Europe 2016
Website
präsentiert von:

Enter Shikari: Ikonen des Trancecore
Weitere Shows rund um das vierte Album „The Mindsweep“
Special Guests: Modestep

Enter Shikaris ‚Trancecore’ ist eine Mischung aus wütend-getriebenem Post-Hardcore und raumgreifender Trancemusik – Stile, die gegensätzlicher kaum sein könnten. Damit gelang ihnen mit großem Erfolg ein Spagat, den nur wenige Künstler schaffen. So stieg auch ihr viertes, Anfang des Jahres veröffentlichte Studioalbum „The Mindsweep“ hoch in die internationalen Charts. Im Rahmen ihrer umfangreichen Welttour kehren Enter Shikari Ende März noch einmal für drei Konzerte in München, Berlin und Köln nach Deutschland zurück. Begleitet werden sie auf der „The Mindsweep Tour. Europe 2016“ von ihren Special Guests Modestep.

 Die Arbeiten von Roughton „Rou“ Reynolds (Vocals, Electronics, Keyboards), Chris Batten (Bass, Vocals), Liam „Rory“ Clewlow (Gitarre) und Rob Rolfe (Drums) bestehen zu gleichen Teilen aus transzendentalen, episch-elektronischen Flächen, die den Hörer besänftigen, und der wütenden, eruptiven Urgewalt eines Noise-infizierten Post-Hardcore. Gegensätze, die sich anziehen. Ein Sound, der den Hörer auf eine schillernde Reise durch Zeit und Raum schickt.

Im März 2007 stieg das Debütalbum „Take To The Skies“ in die Top 5 der britischen Hitlisten. Auch der im Juni 2009 veröffentlichte Nachfolger „Common Dreads“ zeugten von künstlerischer Brillanz und einem Hitpotenzial, das in herrlichem Kontrast zur Komplexität ihrer Musik stand. Nach einer ausgedehnten Welttournee, die auf der beeindruckenden CD/DVD „Live From Planet Earth“ dokumentiert wurde, landete das 2012 veröffentlichte Album „A Flash Flood Of Colour“ auf Platz 4 der britischen Charts und erreichte hohe Notierungen in Deutschland, den USA sowie Australien. 2014 wurden die Arbeiten zu ihrem aktuellen Album „The Mindsweep“ aufgenommen, das erneut eine Erweiterung ihres Sounds bot und in Sachen Groove und epischem Trance noch einen Schritt weiter ging als die Vorgänger. Damit bleiben Enter Shikari eine der aufregendsten britischen Bands der Gegenwart.

Auf ihrem nunmehr dritten Stopp in Deutschland im Rahmen ihrer aktuellen Welttournee werden sie begleitet von den britischen Kollegen Modestep. Den Sound der vier Londoner könnte man als „Live-Dubstep“ bezeichnen, bei dem diese modernste Form des Drum’n’Bass mit analogen Instrumenten und druckvollen, live gespielten Grooves gepaart wird. Bereits ihr Debütalbum „Evolution Theory“ belegte 2013 Platz 23 der UK-Charts. Als kaum weniger erfolgreich erwies sich der im Juni erschienene Nachfolger „London Road“, der Modestep von einer deutlich gereiften, noch detailverliebteren Seite zeigt. Ein perfekter Opener für die klanglichen Reisen von Enter Shikari.