Achtung: Vom 08.10.21 (ursprünglich 19.11.20) auf den 14.10.22 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!
LEA Photocredit: Mehran Djojan

LEA

Datum: Freitag, 14. Oktober 2022
Ort: Max-Schmeling-Halle · Berlin ( Am Falkplatz 1 · 10437 Berlin)
Einlass: 17:30
Beginn: 19:00

Tickets
Treppenhaus Tour 2020
Website Am Event teilnehmen
Das Konzert wird vom 08.10.21 (ursprünglich 19.11.20) auf den 14.10.22 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!

Hier dazu das offizielle Statement:

„Ihr Lieben, die aktuelle Situation lässt uns leider keine andere Wahl. Mein Team und ich haben uns deshalb schweren Herzens dazu entschieden, sowohl die TREPPENHAUS TOUR, als auch die Sommertermine ins nächste Jahr zu verschieben 💔
Die Vorfreude auf 2022 und euch bald endlich wiederzusehen ist jetzt schon mehr als riesig!! Fühlt euch gedrückt von mir und ich schicke euch ganz viel Liebe. Eure LEA❤️ P.S. Tickets behalten ihre Gültigkeit!“
//

LEA gehört mit Hits wie „Leiser“, „Immer wenn wir uns sehn“ oder „110“ längst zu den erfolgreichsten deutschen Pop-Künstlerinnen. Anfang 2020 veröffentlicht LEA ihre neue Single „Treppenhaus“. Ihr drittes Album kündigt sich für die 2. Hälfte des Jahres an. Im Herbst 2020 startet ihre „Treppenhaus Tour“ quer durch Deutschland. Für die 10 Shows wird es ab dem 22. November einen zweiwöchigen, exklusiven Pre-Sale bei Ticketmaster geben, der allgemeine VVK beginnt anschließend am 6. Dezember (2019).

Das Treppenhaus erzählt viele Geschichten: Es ist ein Ort der Begegnung, der Ankunft und des Verabschiedens. Hinter jeder verschlossenen Tür befindet sich ein anderer Mikrokosmos persönlicher Dramen und Komödien. LEA nimmt euch mit in ihr ganz persönliches Treppenhaus und öffnet neue und alte Türen in Form vieler neuer und alter Songs. Begleitet wird sie dabei von ihrer Band. Auch erlebt man LEA solo am Klavier. Es sind diese leisen, nachdenklichen und intimen Momente, welche ein LEA-Konzert zu einem unvergleichlichen Erlebnis machen. Nach ihrer ausverkauften ZWISCHEN MEINEN ZEILEN TOUR im Frühjahr 2019 und einem unvergesslichen Festivalsommer darf sich die stetig wachsende Fangemeinde auf das nächste Jahr freuen.