LETTUCE

LETTUCE

Datum: Sonntag, 06. Februar 2022
Ort: Gretchen · Berlin ( Obentrautstraße 19-21 · 10963 Berlin)
Einlass: 20:00
Beginn: 21:00

Website
Am Event teilnehmen

Die Veranstaltung findet unter der 2G Regel statt:

Besucher*Innen müssen für den Einlass folgenden Nachweis erbringen:

    • einen vollständigen, digitalen, lesbaren Impfschutznachweis (QR-Code) + einen amtlichen Lichtbildausweis
ODER
  • den digitalen, lesbaren Nachweis (QR-Code) vollständig genesen zu sein (die positive Testung via PCR-Test muss in den vergangenen 28 Tagen bis 6 Monaten erfolgt sein) + einen amtlichen Lichtbildausweis

Die Pflicht zur Abstandshaltung sowie zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes entfallen.

Des Weiteren werden, aufgrund der Pflicht zur Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung, die Kontaktdaten sämtlicher Besucher*Innen erfasst. Dies erfolgt über das Einchecken im Event via Luca-App oder Corona-App vor Ort. Alternativ kann ein entsprechendes Kontaktdatenformular auf unserer Website runtergeladen und ausgefüllt zur Veranstaltung mitgebracht werden.

DOWNLOAD Kontaktdatenformular

Eine explosive Mischung aus Funk, Soul und Jazz gepaart mit psychedelischen Sounds und Hip-Hop-Elementen – das sind Lettuce. Die sechsköpfige Combo aus Boston kommt vom 6. bis 21. Februar 2022 zum zweiten Mal nach Deutschland und absolviert vier Club-Shows in Berlin, Hamburg, München und Frankfurt. „Funk ist eine lebende und atmende Sache mit einer Menge Subgenres“, bekräftigt Schlagzeuger Adam Deitch. „Unser Ziel ist es, dem Ganzen unseren eigenen Stempel aufzudrücken, indem wir Jazz-Akkorde, psychedelische Passagen, große Bläser und Elemente aus der instrumentalen Seite des Hip-Hop einfließen lassen.“
Mit „Elevate“ veröffentlichten Lettuce 2020 zum ersten Mal ein Album in Europa – und heimsten sich neben dem Platz 1 der Billboard Contemporary Jazz Albums Charts und der iTunes Top R&B Albums Charts direkt eine GRAMMY-Nominierung für das „Best Contemporary Instrumental Album“ ein. Für das aktuelle Studioalbum „Resonate“ arbeiteten sie wie schon beim Vorgänger mit dem Erfolgs-Produzenten Russ Elevado (D’Angelo, The Roots, Erykah Badu) zusammen.
Auf „Resonate“ werden erneut jegliche Genre-Regeln gebrochen. „Russ hat uns dazu gebracht, unser Bestes zu geben. Wir haben versucht, eine Fülle an Tempi und Gefühlen reinzubringen. Es gibt Rap-Vibes, trippige Momente und Old School Soul. Alles fließt“, so Deitch. Diese einmalige Genre-Mischung wird die deutschen Clubs ab Februar 2022 zum Schwitzen bringen.
Lettuce bestehen aus Adam Deitch (Schlagzeug, Arrangement), Adam „Shmeeans“ Smirnoff (Gitarre), Erick „Jesus“ Coomes (Bass), Ryan Zoidis (Alt-, Bariton- und Tenorsaxophon, Gitarren-Synthesizer), Eric
„Benny“ Bloom (Trompete, Bläser) und Nigel Hall (Gesang, Hammondorgel, Rhodes Piano, Clavinet, Keyboard).