NF © Live Nation

NF

Datum: Dienstag, 17. April 2018
Ort: Kesselhaus, Berlin ( Knaackstraße 97 · 10435 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Website Am Event teilnehmen
präsentiert von:

Rapper NF erobert den Globus
Neue Single „Let You Down“ avanciert zum Welthit
Drittes Album „Perception“ im Oktober erschienen
Im April Konzerte in Hamburg, Berlin, Frankfurt & Köln

Der 26-jährige MC Nathan John Feuerstein, besser bekannt unter seinem Kürzel NF, ist die frischeste Stimme des US-Rap. Sein Weg an die Spitze der Charts war kein leichter, doch seit Veröffentlichung seines dritten Albums „Perception“ im Oktober dieses Jahres entwickelt sich der aus Michigan stammende MC zum MVP des Genres. Von diesem Album, das weltweit auf den vordersten Plätzen chartete, stammt auch die aktuelle Single „Let You Down“, die von Australien über Nordamerika bis nach Europa der Hit der Stunde ist. Mit diesen Erfolgen wird NF als einer der kommenden Megastars des Genres gefeiert. Zwischen dem 16. und 27. April kommt NF für vier Konzerte in Hamburg, Berlin, Frankfurt und Köln nach Deutschland.

In eine desolate Familie hinein geboren, baute NF bereits als Teenager am Homecomputer im Kinderzimmer erste Tracks. 2010 veröffentlichte er dann in Eigenregie unter seinem bürgerlichen Namen sein erstes Album „Moments“, das aber über Subkulturkreise hinaus kaum Beachtung fand.

Es dauerte vier weitere Jahre, bis NF tatsächlich seinen ersten Plattenvertrag unterschreiben sollte, der 2015 in sein offizielles Debütalbum „Mansion“ mündete, mit dem er es bis in die US-amerikanischen Top 10 schaffte. Gut ein Jahr später folgte mit „Therapy Session“, Album Nummer 2, mit dem er erneut charten konnte und mit Songs wie „Intro 2“, „I Just Wanna Know“ und „Real“ erste Single-Hits abwarf.

Nun greift NF mit seinem dritten Album, das in den USA direkt auf die Eins der Albumcharts schoss, auch international an. Das auf sehr intime Weise seine eigene schwierige Vergangenheit verarbeitende „Perception“, im Oktober erschienen, klettert derzeit in immer mehr Ländern in die Charts, die Single-Auskopplung „Let You Down“ avanciert zu einem globalen Hit.

Bei den im April anstehenden Live-Shows darf man sich auf den heißesten Sch*** freuen, den Hip-Hop zurzeit zu bieten hat.