Achtung: Abgesagt!
SHAED Photocredit: Andrew Lee

SHAED

Datum: Donnerstag, 12. März 2020
Ort: Burg Schnabel · Berlin ( Schleusenufer 3 · 10997 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Website Am Event teilnehmen

SHAED ist die Band der Stunde. Das Trio aus Washington hat mit der Single „Trampoline“ den Durchbruch geschafft und den Millionen-Hit von ihrer EP „Melt“ zu einem Welthit gemacht. Platz eins in den USA in den Alternative- und den Rock-Airplay-Charts genauso wie die Nummer eins in den Emerging-Artists-Charts des Billboard und Platz sechs in den Top 40 sprechen eine ebenso deutliche Sprache vom Erfolg dieses hypnotischen und eingängigen Tracks wie die bald anderthalb Millionen Bearbeitungen auf TikTok und die halbe Milliarde Streams. Sängerin Chelsea Lee, ihr Gatte Spencer Ernst und dessen Zwillingsbruder Max – die für die Produktion und die Instrumente verantwortlich sind – haben aus dem Stand einen Hype sondergleichen entfacht und auf den großen Sommerfestivals von Lollapalooza über Governors Ball, Summerfest, BottleRock, Summer Sonic Japan bis hin zu Firefly rund um den Globus die Massen begeistert. Der Nachfolger „Thunder“ entwickelte die gleiche Wirkung, und jetzt haben SHAED noch einmal ganz groß nachgelegt: Eben erschien ihre Zusammenarbeit mit dem 17-fachen Grammy-Gewinner Sting und dem immerhin auch bereits zweimal mit dem wichtigsten amerikanischen Musikpreis ausgezeichneten DJ und Produzenten Steve Aoki. Die gemeinsam eingespielte Hymne „2 In A Million“ macht bereits seinen Weg an die Spitze und wird mit dafür sorgen, dass 2020 das Jahr von SHAED wird. Im kommenden Frühjahr kommt das Trio auf Europa-Tour und spielt im März eine exklusive Show in Berlin.