Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!
Jetzt unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren und keine Silverstein Veranstaltung mehr verpassen.

Achtung: Ausverkauft!
Silverstein

Silverstein

+ Trash Boat

Datum: Donnerstag, 05. Oktober 2017
Ort: Cassiopeia, Berlin ( Revaler Str. 99 · 10245 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
For Fans Tour

Es mag Zufall sein, dass sich SILVERSTEIN passgenau im Jahr 2000 gründen und dem 00er-Jahre-Post-Hardcore mit ihrem Debüt „When Broken Is Easliy Fixed“ direkt ihren Stempel aufdrücken. Dass die Band über sieben Alben hinweg der Grundidee des emotionalen und stürmischen Mix aus Hardcore, Emo und Alternative Rock treu bleiben und dennoch mit jeder neuen Platte frisch und angriffslustig klingt, ist jedoch ganz allein der harten Arbeit des Quintetts geschuldet. Wie wichtig den Kanadiern neben hochemotionalen und mitreißenden Platten auch die Verbindung zu ihren Fans im Live-Kontext ist, beweisen sie jetzt mit einem besonderen Geschenk: der „For The Fans“-Tour.

Diese führt die Band bewusst in kleinere Locations, obwohl der Erfolg der vergangenen Herbst-Tour hierzulande anderes vermuten lassen würde. Weil es sich aber auf engem Raum besser schwitzen, Fäuste recken und zeitlose Post-Hardcore- Hymnen mitsingen lässt, bespielt die Band kleinere Kult-Clubs wie das Gleis 22 in Münster, das Cassiopeia in Berlin oder den Schlachthof in Wiesbaden – und geht damit auf direkte Tuchfühlung mit ihren Fans, die vor den Shows per Internet- Voting ihre Lieblingssongs auf der Setlist des jeweiligen Termins verewigen können. Als besonderen Bonus bieten die Post-Hardcore-Ikonen für ausgewählte Show- Blöcke extrem limitierte Ticket-Bundles zu einem Preis von 70 Euro in Form von exklusiv besiebdruckten Hardtickets im DIN-A-4-Format an. Damit sichern sich Fans nicht nur den Eintritt für je drei Shows im Westen, Norden, Süden oder Osten Deutschlands, sondern auch die Teilnahme an exklusiven Meet & Greets inklusive Akustiksession, über dessen genauen Zeitpunkt und Ort die Käufer 24 Stunden vor der Show informiert werden.

Spätestens jetzt dürfte jedem klar sein, warum sich SILVERSTEIN seit 16 Jahren an der Spitze der Emocore-Bewegung halten können. Denn ohne treue Fans sind selbst die besten Bands nur ein paar Typen mit Instrumenten – und mit der „For The Fans“-Tour bedankt sich das kanadische Quintett im kommenden Herbst auf die bestmögliche und nahbarste Weise bei denen, die all das möglich gemacht haben.