Diese Veranstaltung ist leider schon vorbei!
Jetzt unseren wöchentlichen Newsletter abonnieren und keine Stoppok mit Band Veranstaltung mehr verpassen.

Stoppok mit Band

Stoppok mit Band

Datum: Sonntag, 11. November 2018
Ort: Reithalle Strasse E, Dresden ( Werner-Hartmann-Strasse 2 · 01099 Dresden)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Tour 2018
Website Am Event teilnehmen

Er ist ein scharfkantiger Solitär im nationalen Musikbusiness. Ein autarker Outsider fernab jeder industriellen Gleichschaltung und ein angstfreier Geisterfahrer auf bundesdeutschen Branchenautobahnen: Mit seinen Songs bewegt sich STOPPOK seit mehr als 40 Jahren gegen den tumben Mainstream. Ein Kapitän auf eigenem Kahn, der sich nur von seinen eigenen Werten leiten lässt und als Schwimmer gegen den Strom beherzt an der Oberfläche krault. Mit der uniformen Fließbandmusik der Gegenwart hadert er leidenschaftlich. Dennoch: STOPPOK lebt gern im Hier und Jetzt und ist nach wie vor einer, der – frei nach einem seiner Songs – den Trend gern selbstbewusst verpennt und sich beim ständigen Tanz in der von ihm mit geprägten Independent- Nische niemals im Kreise dreht. Live nachzuhören bei der aktuellen Band-Tour 2018, die im Oktober startet und an ausgesuchten Haltestellen Station macht.

Musik aus Leidenschaft und nicht aus Kalkül

Im Gepäck hat STOPPOK seine außergewöhnliche Band aus bewährten Artgenossen: mit dem Bassisten Reggie Worthy, der schon bei Ike & Tina Turner für den Groove sorgte, spielt er seit über 20 Jahren zusammen. Ein weiterer Langzeitpartner ist der Multiinstrumentalist und Sänger Sebel, der in dieser Formation Hammond, Wurlitzer Piano und Gitarre spielt. Seit 5 Jahren dabei ist der amerikanische Schlagzeuger Wally Ingram, der langjährige Duo Partner von David Lindley tourt in seiner Heimat u.a. mit Bob Weir von den legendären Greatful Dead. STOPPOKS Saiteninstrumente – und davon gibt es eine Menge – atmen das Feeling des Blues und die Energie des Rock. Spielerische Brillanz erstrahlt als Liaison von Ausdruck und Emotion. Die Intuition der Musiker und der gemeinsame Groove der Band sind auf der Bühne in jedem Takt spürbar. Hier explodiert eine immense kreative und technische Energie mit einem Sound aus Folkrock, Blues, Country und filigranen ruhigeren Stücken, bei denen STOPPPOKS charismatische Stimme besonders plastisch zur Geltung kommt. Jeder Song wird live auf seine Essenz verdichtet und durch die Musiker virtuos ausformuliert. Keine akustische Fertignahrung aus seelenloser Massenproduktion, sondern tagesfrisch zubereitete Delikatessen von einem unbeugsamen Stammeshäuptling mit eigener Feuerstelle.