TROMBONE SHORTY & ORLEANS AVENUE Credit: Mathieu Bitton

TROMBONE SHORTY & ORLEANS AVENUE

Datum: Montag, 30. Mai 2022
Ort: Huxleys Neue Welt · Berlin ( Hasenheide 108-114 · 10967 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Website
Am Event teilnehmen
präsentiert von:

Die Veranstaltung findet unter der 2G Regel statt:

Für den Einlass sind einer der folgenden Nachweise, ausschließlich in digitaler Form (QR-Code), sowie ein amtlicher Lichtbildausweis notwendig

  • Impfnachweis mit Dokumentation des vollständigen Impfschutzes (mind. 14 Tage nach Gabe der letzten Impfdosis).
  • Nachweis über ein positives PCR-Testergebnis, das mindestens 28 Tage zurückliegt und nicht älter als 6 Monate ist.

Die Pflicht zur Abstandshaltung sowie zum Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes entfallen.

Des Weiteren werden, aufgrund der Pflicht zur Sicherstellung der Kontaktnachverfolgung, die Kontaktdaten sämtlicher Besucher*Innen erfasst. Dies erfolgt über das Einchecken im Event via Luca-App oder Corona-App vor Ort. Alternativ kann ein entsprechendes Kontaktdatenformular auf unserer Website runtergeladen und ausgefüllt zur Veranstaltung mitgebracht werden.

DOWNLOAD Kontaktdatenformular

Mit nur 23 Jahren war der Posaunist und Trompeter Trombone Shorty bereits eine Lokalgröße in

seiner Heimat und der der Jazz-Hochburg – New Orleans. Und das schon bevor sein Debütalbum

“Backatown” im Jahr 2010 erschien. Mit seinem Stilmix aus Funk, Rock, R&B, Jazz und Hip Hop, den

er kurz “Supafunkrock” nennt, begeistert Trombone Shorty gemeinsam mit seiner Band Orleans

Avenue Fans und Kritiker:innen über Landes- und Genregrenzen hinweg. Drei Alben später hat Troy

Andrews, wie er mit gebürtigem Namen heißt, den Status als internationaler Jazz-Superstar erreicht

und zählt U2 und Lenny Kravitz zu seinen Fans. Nach restlos ausverkauften Shows im Frühjahr 2019

kommen Trombone Shorty & Orleans Avenue nach drei Jahren wieder nach Deutschland und spielen

im Mai 2022 Konzerte in Hamburg, Berlin und München.

Seine Shows beginnen wie mit einem Paukenschlag. Wenn die groovigen Sounds einsetzen, gibt es

für das Publik um kein Halten mehr. Trombone Shorty ist im wahrsten Sinne des Wortes auf der

Bühne groß geworden: Seit seinem vierten Lebensjahr tritt Troy Andrews live auf und vermittelt auch

nach über 30 Jahren noch eine ungebrochene Energie und Spielfreude, die schlichtweg ansteckend

ist.