Achtung: Vom 18.11.21 auf den 19.10.21 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!
WE INVENTED PARIS Photocredit: Michael Weibel @smeykevisuals

WE INVENTED PARIS

+ Sam Himself

Datum: Dienstag, 19. Oktober 2021
Ort: Privatclub · Berlin ( Skalitzer Straße 85 · 10997 Berlin)
Einlass: 19:00
Beginn: 20:00

Tickets
Tour d'Aurevoir
Website Am Event teilnehmen

Das Konzert wird vom 18.11.21 auf den 19.10.21 verschoben. Die Tickets behalten ihre Gültigkeit!
Hier dazu das offizielle Statement:

Wir haben eine gute und eine schlechte Nachricht.
Die Gute: Wir hören doch noch nicht auf Ende 2020.
Die Schlechte: Wir müssen die Abschiedstour auf Herbst 2021 schieben.
Die gekauften Tickets behalten ihre Gültigkeit. Ein großes Dankeschön an alle Clubs, Veranstalter und unseren Booker Finn für die Feuerwehrübung. Das letzte WIP Album kommt demnächst aus dem Presswerk zu uns, wer sich also die Zeit mit Vinyl oder CD hören überbrücken will, kann sich noch eines der limitierten Exemplare via Website ( www.weinventedparis.com ) vorbestellen.

Bis dahin, bleibt gesund und schaut gut zueinander.

Lots of love
Flavian und WIP

//

«We Invented Paris» setzen an zur letzten Fahrt.

Im Jubiläums- und Abschiedsjahr 2020 wird nochmals gebührend aufgefahren, um gemeinsam mit euch die letzten 10 Jahre zu feiern. Auf ihrer «Tour d‘ Aurevoir», die mittlerweile zehnte Headliner Tour des Kollektivs um den Schweizer Sänger und Songschreiber Flavian Graber, wird es ein Best of der letzten vier Alben, sowie einige neue Songs zum ersten und letzten Mal live zu hören geben.

Wer’s verpasst, hat’s verpasst. Tickets sind ab dem 6. Dezember 2019 erhältlich.

We Invented Paris ist bekannt dafür unkonventionelle Wege zu gehen. So starteten sie ihre Karriere mit einer Couchsurfing-Tour durch die Wohnzimmer Europas (https://bit.ly/2R9Csej), spielten 30 Konzerte an einem Tag (Speedgigs), Verkauften WIP-Aktien für die Crowdfunding Kampagne des zweiten Album, spielten mit der Catastrophe-Disco-Bar-Box® (Eine mobile Disco mit Soundsystem, Nebelmaschine, Trashlights und Cocktailbar https://bit.ly/2ODkMpG ) Pop-Up Konzerte und setzten sich schon sehr früh mit dem Thema Green Touring auseinander.

(Kleine Notiz am Rande: Die BBC hat in ihrem vielbeachteten Artikel über Coldplays Tour Verzicht wegen CO2 Emission https://www.bbc.com/news/entertainment-arts-50490700 als Quelle ebendiese Studie beigezogen (Siehe Kuchendiagramm), die am Beispiel von WIP erarbeitet wurde. http://www.greentouring.net/ )

Mit Indie-Hits wie «Iceberg», «Mont Blanc» oder «Polar Bears» prägten sie die 2010er Jahre wie fast keine andere Schweizer Band in Deutschland.